Finden Sie hier schnell die Antwort auf Ihre Frage über das Visum Kambodscha

Allgemeine Fragen

  • • Brauche ich ein Visum für meinen Urlaub in Kambodscha?

    Die Visumpflicht für Kambodscha gilt für alle Länder, ausgenommen Laos, Malaysia, die Philippinen, Singapur, Vietnam, Thailand, Indonesien, Brunei und Myanmar. Wenn Sie die Staatsangehörigkeit von Deutschland, Österreich oder einem anderen europäischen Land besitzen, müssen Sie daher für Ihre Reise nach Kambodscha ein Visum beantragen.

  • • Welche Art Visum benötige ich für meinen Urlaub in Kambodscha?

    Wenn Sie nicht länger als 30 Tage in Kambodscha bleiben wollen, können Sie das elektronische Visum verwenden. Dieses elektronische Visum kann auf dieser Website beantragt werden. Ihr Antrag wird vollständig digital bearbeitet und das Visum wird Ihnen per E-Mail zugesendet. Sollten Sie länger als 30 Tage in Kambodscha bleiben wollen oder die Voraussetzungen für die Verwendung des elektronischen Visums nicht erfüllen, müssen Sie einen Visumantrag für einen Visumaufkleber im Pass beim Konsulat in Berlin (deutsche Staatsangehörige) oder in Brüssel (österreichische Staatsbürger) stellen. Kambodscha hat keine Auslandsvertretung in Österreich.

  • • Ich habe mein Visum erhalten, muss ich jetzt noch etwas machen?

    Ja, Sie müssen das Visum zweimal ausdrucken und in Ihrem Handgepäck mit sich führen. Bei der Einreise geben Sie einen der beiden Ausdrucke und bei der Ausreise den anderen Ausdruck ab. Außerdem ist es empfehlenswert, nach dem Erhalt des Visums zur Sicherheit nochmals zu überprüfen, ob die Daten auf Ihrem Visum mit den Angaben in Ihrem Reisepass übereinstimmen.

  • • Ich habe ein Visum beantragt, aber keine E-Mail erhalten. Was mache ich jetzt?

    Direkt nachdem Sie die Kosten beglichen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung, dass Ihr Visumantrag bearbeitet wird.

    Sie haben diese E-Mail nicht erhalten? Überprüfen Sie zuerst bitte den Ordner mit unerwünschten Nachrichten, auch Spam- oder Junk-E-Mail-Ordner genannt. Haben Sie auch hier keine E-Mail von kundenservice@visumbeantragen.at? Kontrollieren Sie hier den Stand Ihres Visumantrags online.

    Sollte auch das nicht zum gewünschten Ergebnis führen, nehmen Sie dann bitte Kontakt mit dem Kundenservice auf. Falls Sie innerhalb von fünf Tagen abfliegen, rufen Sie den Kundendienst sofort unter der Telefonnummer +49 1573 5982860 an. Haben Sie keine E-Mail erhalten, aber fliegen Sie erst in mehr als fünf Tagen ab, senden Sie uns bitte eine E-Mail über die E-Mail-Adresse auf unserer Kontaktseite und fügen Sie, wenn möglich, einen Zahlungsbeleg für Ihren Visumantrags hinzu. Wir kontrollieren dann, warum Ihr Visum noch nicht erteilt ist und setzen alle möglichen Schritte, um das Problem zu lösen, das dazu führt, dass Ihr Visum noch nicht ausgestellt ist.

    Haben Sie eine E-Mail bekommen, in der Ihr Antrag bestätigt wurde, aber haben Sie nicht innerhalb von drei Werktagen die Bestätigung der Visumerteilung oder -ablehnung erhalten? Falls Sie innerhalb von fünf Werktagen abreisen, rufen Sie am besten den Kundendienst direkt unter der Telefonnummer +49 1573 5982860 an. Fliegen Sie erst in mehr als fünf Werktagen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über unsere Kontakt- und Kundenserviceseite.

Fragen über die Beantragung des Visums für Kambodscha

  • • Wie beantrage ich das Visum für Kambodscha?

    Das erledigen Sie schnell und einfach auf dieser Website. Klicken Sie auf dieser Seite oben auf die Registerkarte „Beantragen“ und füllen Sie das Formular aus, das sich öffnet. Anschließend begleichen Sie die Kosten des Visums (oder von mehreren Visa gleichzeitig, wenn Sie einen Antrag für mehrere Personen gestellt haben) per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, Kreditkarte oder PayPal. Um den Visumantrag abzuschließen, müssen Sie noch ein Foto oder einen Scan des Reisepasses und ein Lichtbild für jede Person, für die Sie einen Visumantrag gestellt haben, hochladen. Unmittelbar danach wird Ihr Antrag bearbeitet. In der Regel erhalten Sie das kambodschanische Visum innerhalb weniger Tage per E-Mail.

  • • Wie lange vor der Abreise kann oder muss ich meinen Visumantrag stellen?

    Das machen Sie, wann immer Sie wollen. Sie können ein Visum Kambodscha bereits Monate vor Ihrer Abreise beantragen, aber auch eine Woche vor der Ankunft ist noch rechtzeitig. Ihr Antrag wird jedoch erst 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum bearbeitet. Sollten Sie Ihren Antrag früher einreichen, wird er in die Warteschleife gesetzt und die Bearbeitung und Genehmigung erfolgt etwa 30 Tage vor dem von Ihnen im Formular angegebenen Ankunftsdatum.

  • • Kann oder muss ich für mehrere Personen einen Gruppenantrag stellen?

    Es ist nicht vorgeschrieben, einen Gruppenantrag für das Visum Kambodscha einzureichen, aber empfehlenswert. Sie können einen Antrag für Ihre gesamte Reisegruppe, wie z. B. Ihre Familie oder Freundesgruppe, nur für sich selbst oder für einen Teil der Gruppe stellen. Letztendlich muss jedoch jede/-r Reisende/-r im Besitz eines gültigen Kambodscha-Visums sein. Der größte Vorteil eines Gruppenantrags ist, dass Sie viele Daten nur einmal und nicht bei jedem Einzelantrag erneut eingeben müssen. Sie stellen einen Gruppenantrag für das Kambodscha-Visum, indem Sie das Online-Antragsformular auf unserer Website verwenden und am unteren Ende des Formulars jedesmal wieder eine/-n Reisende/-n hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Reisende/-n hinzufügen“ klicken.

  • • Welche Informationen und Dokumente benötige ich für den Visumantrag?

    Sie brauchen von jedem/-r Reisenden, für die Sie das Kambodscha Visum beantragen, die folgenden Dokumente:
    - Ein Foto oder einen Scan der Datenseite des Reisepasses (das ist die plastifizierte Seite im Pass)
    - Ein scharfes, digitales Lichtbild in Farbe

    Außerdem müssen Sie wissen, an welchem Grenzübergang oder Flughafen Sie in Kambodscha ankommen und an welchem Tag das (ungefähr) sein wird. Das tatsächliche Ankunftsdatum kann davon abweichen. Lesen Sie mehr darüber auf der Seite mit Informationen über die Gültigkeit des kambodschanischen Visums.

    Darüber hinaus müssen Sie die Kontaktdaten des/der Antragstellers/-in angeben. Diese Daten brauchen bei einem Gruppenantrag nur ein einziges Mal eingetragen zu werden.

  • • Wie kann ich das Foto oder den Scan des Passes und das Lichtbild hochladen?

    Nach dem Begleichen der Kosten des Visums Kambodscha werden Sie automatisch auf die Upload-Seite weitergeleitet. Hier müssen Sie für jede/-n Reisende/-n, für den/die Sie einen Visumantrag gestellt haben, ein Foto oder einen Scan des Reisepasses und ein Lichtbild uploaden. Das funktioniert einfach mit dem Upload-Tool auf dieser Seite. Das Upload-Tool akzeptiert die meisten gängigen Dateiformate und beinahe alle Dateigrößen. Mit diesem Tool können Sie das Bild ganz einfach so zuschneiden, dass genau der richtige Teil des Bildes übrig bleibt. Das Tool sorgt automatisch dafür, dass die richtigen Seitenverhältnisse des Lichtbilds für das Kambodscha-Visum verwendet werden.

  • • Welchen Kriterien müssen das Foto oder der Scan des Reisepasses und das Lichtbild entsprechen?

    Der Scan bzw. das Foto des Reisepasses muss auf jeden Fall so scharf sein, dass der gesamte Text gut lesbar ist. Außerdem muss die gesamte plastifizierte Datenseite im Bild sein, die Ränder dürfen nicht abgeschnitten sein. Die Papierseiten des Reisepasses brauchen nicht im Bild zu sein und brauchen auch nicht hochgeladen zu werden.

    Das Lichtbild muss scharf und in Farbe sein und vor einem gleichmäßigen, hellen Hintergrund aufgenommen sein. Die Person auf dem Foto darf nicht lachen und keine andere als möglicherweise eine religiöse Kopfbedeckung tragen. Achten Sie bitte auch darauf, dass keine Haare ins Gesicht fallen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann auch ein Selfie als Lichtbild für den Visumantrag verwendet werden und muss kein offizielles Foto vom Fotografen genommen werden.

  • • Welche Dokumente muss ich auf meine Reise nach Kambodscha mitnehmen?

    Das wichtigste ist, dass Sie Ihren Reisepass auf Ihre Reise mitnehmen. Beachten Sie bitte, dass dieser Reisepass derselbe sein muss als der, mit dem Sie das Visum beantragt haben. Bei der Passkontrolle wird nämlich überprüft, ob die Nummer Ihres Reisepasses mit der Nummer übereinstimmt, die auf Ihrem Visum angegeben steht.

    Außerdem müssen Sie das kambodschanische Visum zweimal ausdrucken und auf Ihre Reise mitnehmen. Ein Exemplar muss bei der Passkontrolle bei der Ankunft abgegeben werden, das andere bei der Abreise aus Kambodscha.

  • • Was kostet das Visum für Kambodscha?

    Das Visum für Kambodscha kostet 54,95 € pro Person. In diesem Preis sind alle Kosten inkl. Konsulatsgebühren, Antragsgebühren, Servicegebühren, Mehrwertsteuer und alle anderen denkbaren Kosten enthalten. Dieser Preis ist echt ein Gesamtpreis. Nur wenn Sie Ihren Antrag als Eilantrag bearbeiten lassen, wird zusätzlich ein Zuschlag von 17,50 € pro Reisende/-n berechnet.

  • • Wie entrichte ich die Kosten für das Visum Kambodscha?

    Die Kosten für das Visum Kambodscha können, je nach Ihrer Präferenz, per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, Kreditkarte oder PayPal beglichen werden. Hiermit können Sie viele in Deutschland und Österreich gängige Zahlungsmethoden verwenden.

  • • Wie und wann erhalte ich mein Visum Kambodscha?

    Unmittelbar nach der Erteilung des Visums wird Ihnen eine E-Mail mit einem Link zu einer Website gesendet, von der Sie Ihr Visum oder die von Ihnen beantragten Visa herunterladen können. Die Bearbeitung des Visumantrags dauert in der Regel nur wenige Tage. Bei Eilanträgen wird das Visum in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Antragstellung und dem Uploaden des Reisepassscans/-fotos und Lichtbilds erteilt (es kann jedoch keine Garantie für die Bearbeitungszeit übernommen werden, da manche Visumanträge stichprobenweise besonders gründlich überprüft werden und die Bearbeitung dadurch länger dauert). Wenn Ihr erwartetes Ankunftsdatum in Kambodscha mehr als 30 Tagen nach der Antragstellung liegt, wird Ihr Antrag automatisch bis 30 Tage vor dem von Ihnen angegebenen Ankunftsdatum zurückgestellt und 30 Tage vor dem erwarteten Ankunftsdatum bearbeitet. Da die Bearbeitung einen bis fünf Tage dauert, werden Sie Ihr Kambodscha Visum in diesem Fall wahrscheinlich 25 bis 29 Tage vor dem von Ihnen eingetragenen Ankunftsdatum erhalten.

  • • Muss ich zur Botschaft oder zum Konsulat von Kambodscha?

    Wenn Sie die Voraussetzungen für das E-Visum Kambodscha erfüllen und Sie Ihren Visumantrag auf dieser Website stellen, brauchen Sie keinen Termin bei der Botschaft oder dem Konsulat von Kambodscha zu vereinbaren.

  • • Steht eine 0 (die Ziffer Null) oder ein O (der Buchstabe) in meiner Reisepassnummer?

    Eine deutsche Reisepassnummer besteht aus einer 9-stelligen Ziffern- und Buchstabenkombination (bei einem Kinderreisepass 8). Sie enthält weder Vokale (a, e, i, o, u) noch Umlaute (ä, ö, ü). Da in der Reisepassnummer keine Vokale vorkommen, können Sie davon ausgehen, dass es sich um die Ziffer 0 (Null) handelt.

    Eine österreichische Reisepassnummer und die Nummer eines deutschen Vorläufigen Reisepasses oder Kinderreisepasses besteht immer aus 1 Buchstaben plus 7 Ziffern. Das erste Zeichen kann deshalb nur der Buchstabe O und nicht die Ziffer 0 sein. Die Zeichen an der zweiten bis achten Stelle können nur die Ziffer 0 und nicht der Buchstabe O sein.

  • • Muss ich bereits ein Hotel oder einen Flug gebucht haben, bevor ich das Visum beantragen kann?

    Nein. Sie brauchen keinen Flug und keine Unterkunft geregelt zu heben, um Ihr Visum Kambodscha zu beantragen.

  • • Wird für das kambodschanische Visum ein Einladungsschreiben benötigt?

    Nein, für das Visum Kambodscha ist kein Einladungsschreiben erforderlich.

  • • Ich weiß noch nicht genau, wann ich in Kambodscha ankomme. Ist das ein Problem?

    Das ist kein Problem, Sie können selbst entscheiden, wann Sie in Kambodscha ankommen, solange es innerhalb der 90 Tage ist, an denen Ihr Visum gültig ist und Ihr Aufenthalt in Kambodscha nicht länger als 30 Tage dauert. Ihr Visum wird innerhalb weniger Tage nach der Antragstellung erteilt und ist ab dem Erteilungsdatum gültig. Sollten Sie den Antrag früher als 30 Tage vor Ihrem erwarteten Ankunftsdatum stellen, dann wird der Antrag erst am 30. Tag vor dem voraussichtlichen Ankunftstag, den Sie im Antragsformular eingetragen haben, bearbeitet.

    Außerdem müssen Sie Kambodscha innerhalb der Gültigkeitsdauer von 90 Tagen wieder verlassen haben. Sie müssen bei der Antragstellung bereits angeben, an welchem Ort (Flughafen) Sie in Kambodscha ankommen werden (dies ist nur an den Ankunftsorten möglich, die auf der Seite mit den Voraussetzungen für das Visum genannt werden).

Fragen über das Visum für Kambodscha

  • • Wie lange ist das Visum Kambodscha gültig?

    Das Visum Kambodscha ist 90 Tage lang gültig, aber Sie dürfen sich höchstens 30 Tage im Land aufhalten. Lesen Sie mehr hierüber auf der Seite über die Gültigkeit des Kambodscha-Visums.

  • • Wie lange darf ich mit meinem Visum in Kambodscha bleiben?

    Das Visum Kambodscha ist 90 Tage lang gültig, aber Sie dürfen höchstens 30 Tage in Kambodscha bleiben. Lesen Sie mehr hierüber auf der Seite über die Gültigkeit des Kambodscha-Visums.

  • • Brauchen Kinder auch ein Visum?

    Ja, auch minderjährige Kinder müssen einen eigenen Reisepass und ein eigenes Visum haben. Diese können in einem eigenen Antrag in derselben Art und Weise wie Ihr eigenes Visum oder zusammen mit Ihrem eigenen Visum in einem Gruppenantrag beantragt werden.

  • • Welchen Anforderungen muss mein Reisepass entsprechen?

    Ihr Reisepass muss bei Ihrer Ankunft in Kambodscha noch mindestens 6 Monate gültig sein. Darüber hinaus muss die Passnummer Ihres Reisepasses mit der Passnummer, die Sie im Antragsformular eingetragen haben, übereinstimmen.

  • • Ich habe noch ein Kambodscha-Visum von einer früheren Reise. Kann ich dieses nochmals verwenden?

    Nein. Das Visum kann nur einmal verwendet werden. Für eine neue Reise müssen Sie ein neues Visum beantragen.

  • • Muss ich ein neues Visum beantragen, wenn ich einen neuen Reisepass bekomme?

    Ja, denn Ihr Visum ist an Ihren Reisepass gekoppelt (um genau zu sein, an die Passnummer Ihres Reisepasses gekoppelt). Sollten Sie mit einem anderen Reisepass reisen als dem, mit dem Sie Ihr Visum beantragt haben, müssen Sie ein neues Visum beantragen.

Einen Antrag ändern oder stornieren

  • • Kann ich auch an einem anderen Datum in Kambodscha ankommen als ich im Antragsformular angegeben habe?

    Ja. Im erteilten Visum steht der Zeitraum vermerkt, in dem es gültig ist. Es spielt keine Rolle, wann genau Sie innerhalb dieses Zeitraums ankommen. Sie müssen jedoch innerhalb dieses Gültigkeitszeitraums ein- und auch wieder abreisen und dürfen nicht länger als 30 Tage in Kambodscha bleiben.

  • • Ich habe beim Ausfüllen des Antragsformulars einen Fehler gemacht. Was mache ich jetzt?

    Es ist leider nicht möglich ein bereits eingereichtes Antragsformular nachträglich noch zu ändern.

    Sollten Sie Reisepassdaten falsch übernommen oder andere Fragen falsch beantwortet haben, kann das dazu führen, dass Ihr Visum abgelehnt oder ungültig wird. Falls Ihr Visum abgelehnt wird, können Sie ein neues beantragen (das dann leider erneut bezahlt werden muss). Manchmal geschieht es auch, dass ein Visum genehmigt wird, welches aber aufgrund der falsch im Antrag eingetragenen Daten ungültig ist. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie Ihre Passnummer falsch eingegeben haben. Die kambodschanische Einwanderungsbehörde kann dies nicht überprüfen und wird Ihren Antrag genehmigen und ein Visum ausstellen, aber bei der Ankunft in Kambodscha wird Ihnen die Einreise verweigert, da Ihr Visum aufgrund der nicht übereinstimmenden Passnummern im Visum und im Reisepass ungültig ist. Auch wenn Sie ein Visum erhalten haben, das gültig zu sein scheint, für das aber im Antrag falsche Angaben gemacht wurden, ist es empfehlenswert, einen völlig neuen Antrag zu stellen.

  • • Ich brauche mein Visum (jetzt) nicht mehr. Kann ich mein Geld zurückerhalten?

    Nein. Mit der Bearbeitung des Visumantrags ist die gewünschte Dienstleistung erbracht. Es ist nicht mehr möglich, diesen zu stornieren oder zurückzuziehen.

  • • Ich möchte meinen Antrag ändern oder stornieren

    Sobald mit der Bearbeitung Ihres Antrags begonnen ist, ist es nicht mehr möglich, ihn zu stornieren. In der Regel werden Anträge innerhalb von 5 Minuten nach dem Zahlungseingang bearbeitet. Sollten Sie erst in mehr als 30 Tagen abreisen, wird Ihr Antrag genau 30 Tage vor Abflug bearbeitet. In diesem Fall können Sie den Antrag bis 31 Tage vor Ihrem Abflug ändern oder stornieren.

Sonstige Fragen

  • • Wie gehen Sie mit (sensiblen) persönlichen Daten um?

    Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Visumantrags. Darüber hinaus gewährleisten wir die Privatsphäre aller Nutzer unserer Website und stellen sicher, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres Antrags zur Verfügung stellen, vertraulich behandelt werden. Sie können sicher sein, dass Ihre Daten nicht verkauft oder für andere kommerzielle Zwecke verwendet werden.

    Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

  • • Ich kriege den Visumantrag nicht hin. Wo finde ich mehr Informationen oder bekomme ich Hilfe?

    Versuchen Sie immer zuerst, auf dieser Seite die Antwort auf Ihre Frage zu finden. Meistens finden Sie in dieser Art und Weise schnell eine Antwort auf Ihre Frage zum Visum Kambodscha.

    Sollten Sie auf dieser Seite keine Antwort auf Ihre Frage finden, helfen wir Ihnen natürlich gerne. Klicken Sie hier, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten.

Mit Ihren Stichworten wurden keine Antworten gefunden....... Alle Fragen zeigen oder erneut versuchen.
Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.