Urlauber-/innen mit einem Test- oder Impfnachweis dürfen wieder nach Ägypten einreisen. Sie sollten bei einem Aufenthalt in Ägypten jedoch die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 einhalten, die auf dieser Seite erläutert werden. Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2022.

Urlaubsreisen nach Ägypten: wenn Sie vollständig geimpft sind

Haben Sie vor mehr als 14 Tagen Ihre zweite Impfung mit einem Coronaimpfstoff erhalten? Oder haben Sie vor mehr als 14 Tagen den Janssen / Johnson & Johnson Impfstoff erhalten? Dann können Sie für einen Urlaub oder für einen Besuch an Freunden oder Familie nach Ägypten reisen, ohne dass Sie sich auf Corona testen lassen müssen. Sie müssen jedoch beweisen können, dass Sie vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Hierfür benötigen Sie einen Impfnachweis, der einen QR-Code enthält.

Beantragen Sie jetzt Ihr Visum für Ägypten

Urlaubsreisen nach Ägypten: wenn Sie nicht vollständig geimpft sind

Auch wenn Sie (noch) nicht gegen Covid-19 geimpft sind, können Sie nach Ägypten reisen. Reisende ab dem Alter von sechs Jahren, die nicht vollständig geimpft sind, müssen bei der Einreise jedoch das negative Testresultat eines PCR- oder Antigentests vorweisen.

Der Test darf nicht mehr als 72 Stunden vor der Abreise abgenommen worden sein. Das gilt sowohl für PCR- als auch für Antigentests. Er muss durch ein erkanntes Testlabor durchgeführt worden sein, einen QR-Code enthalten sowie das Datum und den Zeitpunkt aufführen, an dem der Test abgenommen wurde.

Covid-19 hat zu einer vorübergehenden Grenzschließung in Aegypten geführtNach einem kurzen Einreiseverbot aufgrund der Covid-19-Pandemie sind die Grenzen für Touristen wieder geöffnet

Coronamaßnahmen in Ägypten

Ägypten hat viele Maßnahmen gefällt, um Reisen in das Land auf eine sichere Weise zu ermöglichen. So hat die Regierung beschlossen, Personen, die im Tourismus arbeiten oder aus einem anderen Grund oft mit Touristen in Berührung kommen, mit Priorität gegen das Coronavirus geimpft. Mittlerweile sind all diese Personen laut ägyptischer Quellen vollständig geimpft worden. Zudem hat das Land ein Hygiene-Zertifikat entwickelt, womit unter anderem Hotels, Restaurants und Museums beweisen können, dass sie Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 nehmen. Außerdem finden regelmäßig Inspektionen statt, um zu versichern, dass alle Hygienemaßnahmen auch tatsächlich eingehalten werden.

Für internationale Touristen gilt, dass sie wieder sicher nach Ägypten reisen können. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, werden Reisende darum gefragt, während des Fluges oder bei der Ankunft in Ägypten eine Gesundheitserklärung auszufüllen. Zudem ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in Innenräumen und in öffentlichen Verkehrsmitteln verpflichtend. Auch in viel besuchten Außenräumen wird das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung empfohlen. Zuletzt wird weiterhin empfohlen, regelmäßig die Hände zu waschen und einen Meter Abstand von Personen außerhalb der eigenen Gruppe zu halten.

Reisehinweise des deutschen Auswärtigen Amts

Die ägyptische Regierung hat die Grenzen für Urlauber/-innen wieder geöffnet und fördert den Tourismussektor, unter anderem wegen dessen großer wirtschaftlicher Bedeutung für das Land. Das bedeutet jedoch nicht, dass keine Reisewarnungen für Ägypten vorliegen. Das deutsche Auswärtige Amt spricht für Ägypten eine Teilreisewarnung aus. Für die unter Touristen beliebten Gebieten gelten keine besonderen Sicherheitsrisikos. Reisen entlang des Nilufers, ans Mittelmeer oder an das Rote Meer werden als sicher angesehen. Für den Nordsinai, das Grenzgebiet zu Israel, und entlegene Gebiete in der Sahara-Wüste gilt eine strikte Reisewarnung.

Rückreise nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Reisende aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz können problemlos zurückreisen, ohne dass sie besondere Corona-Vorschriften beachten müssen.

Das Visum Ägypten beantragen

Bereiten Sie sich gut auf Ihre Reise vor und überprüfen Sie diese Website kurz vor Ihrer Abreise nochmals, um sicherzustellen, dass Sie während Ihrer Reise die aktuellen Vorschriften zur Eindämmung von Covid-19 in Ägypten einhalten. Beantragen Sie außerdem rechtzeitig Ihr Visum und überprüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen für die Einreise mit dem Visum in Ägypten erfüllen.

Weiter zum Visumantrag für Ägypten

Disclaimer: Aufgrund der vielen Unsicherheiten in Bezug auf die Entwicklungen des Coronavirus kann nicht garantiert werden, dass alle Informationen auf dieser Seite zu jeder Zeit aktuell und korrekt sind. Lesen Sie diese Seite regelmäßig, um sich über die Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, aber informieren Sie sich bitte auch bei Ihrem Reisebüro und lesen Sie die Websites der deutschen (bzw. österreichischen/Schweizer) und ägyptischen Behörden, bevor Sie Ihre Reise antreten oder ein Visum beantragen.