Nur, wenn Sie alle auf dieser Seite genannten Voraussetzungen erfüllen, dürfen Sie das Visum Myanmar für Ihren Urlaub verwenden. Lesen Sie die Kriterien für das Visum daher bitte sorgfältig durch, bevor Sie Ihren Antrag stellen.

Voraussetzungen für alle Reisenden mit einem Visum Myanmar

Alle deutschen und österreichischen Staatsangehörigen, die nicht in Myanmar ansässig sind, müssen für eine Reise in das Land ein Visum beantragen. Jede/-r Reisende benötigt außerdem einen eigenen Reisepass. Das gilt auch für Kinder. Beachten Sie bitte außer den Voraussetzungen auf dieser Seite die Gültigkeitsdauer des Visums für Myanmar.

Voraussetzungen an Ihrem Reisepass

Sie beantragen das Visum Myanmar online und erhalten eine Bestätigung der Genehmigung per E-Mail. Diese Bestätigung wird auch Approval Letter (Genehmigungsschreiben) genannt und ist ist noch nicht das tatsächliche Visum. Das eigentliche Visum wird erst nach Ihrer Ankunft bei der Passkontrolle am Flughafen oder am Straßengrenzübergang (kostenlos) in Ihrem Reisepass geklebt.

Sie erhalten das Visum nur, wenn Sie bei der Passkontrolle einen Approval Letter vorlegen können, den Sie vorher beantragt haben. Ihr Reisepass muss noch mindestens eine leere Seite haben und muss zum Zeitpunkt Ihrer Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Berücksichtigen Sie das bitte auch, wenn Sie sich entscheiden, später nach Myanmar einzureisen als Sie im Antragsformular angegeben haben.

Eine Unterkunft ist erforderlich, ein Flugticket noch nicht

Für Ihren Visumantrag für Myanmar brauchen Sie noch kein Flugticket gebucht zu haben. Sie müssen aber mindestens eine Unterkunft festgelegt haben, die Sie im digitalen Antragsformular für das Visum eintragen.

Mit einem Visum nur einmal im Land einreisen

Sie können Ihr Visum nur einmal verwenden, denn bei Ihrer Einreise wird Ihr Visum sofort abgestempelt. Verlassen Sie Myanmar beispielsweise am nächsten Tag und kommen Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer Ihres Visums wieder in Myanmar an, kommen Sie mit dem gleichen Visum nicht nochmals durch die Passkontrolle. Sie können aber jederzeit, beliebig oft, ein neues Visum beantragen. Beachten Sie bitte die Bearbeitungszeit von ungefähr sieben Tagen (bei einem Eilantrag auf ein Touristenvisum ungefähr 24 Stunden).

Bagan in MyanmarShwegugyi-Tempel: ein bekannter buddhistischer Tempel in Bagan, Myanmar

Das Visum (den Approval Letter) ausdrucken und nach Myanmar mitnehmen

Jede/-r Reisende muss einen Ausdruck der Bestätigung der Genehmigung des Visums zusammen mit seinem/ihrem Reisepass bei sich haben. Diese Bestätigung, die Sie per E-Mail erhalten, müssen Sie im A4-Format ausdrucken. Es spielt keine Rolle, ob Sie sie in Farbe oder schwarz-weiß ausdrucken. Bewahren Sie den Ausdruck bitte in Ihrem Handgepäck auf, sodass Sie ihn jederzeit vorzeigen können, wenn die Behörden von Myanmar danach fragen.

Ein- und Ausreise ist nicht überall erlaubt

Sie dürfen nur an einem der folgenden Orte in Myanmar ankommen:

Flughafen
Mandalay International Airport (MDL)
Nay Pyi Taw International Airport (NYT)
Yangon International Airport (RGN)
Straßengrenzübergang
Kawthaung
Myawaddy
Rih Khaw Dar
Tachileik
Tamu

Sie dürfen Myanmar auch nur an einem der oben genannten Orte oder am Straßengrenzübergang Htikee verlassen. Mit einem E-Visum dürfen Sie nicht mit dem Boot in Myanmar ankommen. Falls Sie an einem anderen Flughafen oder Grenzübergang oder mit dem Boot nach Myanmar einreisen möchten, müssen Sie dafür einen speziellen Visumaufkleber in Ihrem Pass beantragen. Dafür müssen Sie die Botschaft von Myanmar in Berlin oder Wien besuchen.

Voraussetzungen für Reisende mit einem Touristenvisum

Wenn Sie als Tourist eine Urlaubsreise nach Myanmar unternehmen, müssen Sie die folgenden zusätzlichen Voraussetzungen beachten:

  • Sie dürfen nicht (un-)bezahlt arbeiten
  • Sie dürfen sich nicht länger als 28 Tage im Land aufhalten
  • Sie müssen zum Zeitpunkt Ihrer Einreise bereits ein Flugticket für Ihre Rück- oder Weiterreise gebucht haben
  • Sie müssen bei Ihrer Ankunft eine Bestätigung dieses Rück- oder Weiterflugs vorzeigen

Touristenvisum beantragen