Artikel aus der Rubrik „Aktuell“ | | 13.08.2021 | ±3 Minuten Lesezeit

Das ägyptische Tourismusministerium hat das elektronische Touristenvisum (E-Visum) auch für die Staatsangehörigen von 28 Ländern verfügbar gemacht, die es bis jetzt nicht verwenden konnten. Insgesamt können nun die Bürger?-innen von 74 Staaten das E-Visum nutzen.

Erläuterungen zum elektronischen Visum Ägypten

Bis vor wenigen Jahren konnten Reisende ihr Visum für Ägypten nur entweder als Aufkleber im Reisepass von der Botschaft oder nach der Ankunft am Flughafen in Ägypten (als Visum on Arrival) erhalten. Am 3. Dezember 2017 führte die ägyptische Regierung mit einem modernen elektronischen Visumsystem eine dritte Möglichkeit ein, das sogenannte E-Visum Ägypten.

Der Vorteil des E-Visums liegt darin, dass es vor der Abreise beantragt werden kann und die Antragstellung und Genehmigung online erfolgt. Das bedeutet, dass Sie für den Visumantrag weder eine Botschaft aufsuchen noch nach der Ankunft am Flughafen Schlange stehen müssen. Die Unkompliziertheit des ägyptischen E-Visum-Systems ist einer der Gründe, warum das Land in den letzten Jahren bei Touristen so beliebt geworden ist.

Der Tourismus Ägyptens erholt sich von der Covid-19-Pandemie

Wie viele andere Länder der Welt leidet auch Ägypten unter der Covid-19-Pandemie, insbesondere im Tourismussektor. Der Tourismus in Ägypten ging 2020 um mehr als 70 Prozent gegenüber 2019 zurück. Das Land arbeitet daher intensiv daran, den Tourismus durch verschiedene Kampagnen und Initiativen wieder auf das alte Niveau zu bringen. Dies scheint Erfolg zu haben. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 kamen zwei Millionen Touristen nach Ägypten, was 400.000 Touristen pro Monat entspricht. Im Vergleich dazu besuchten im Jahr 2019 dreizehn Millionen Touristen Ägypten.

Eine der Maßnahmen, die die ägyptische Regierung zur Förderung des Tourismus genommen hat, ist die Vereinfachung der Visumbeantragung. So können beispielsweise Reisende aus Saudi-Arabien und China jetzt auch das online verfügbare E-Visum beantragen. Die Ankündigung der Verfügbarkeit des elektronischen Visumsystems für 28 neue Länder erfolgt genau ein Jahr, nachdem Ägypten seine Grenzen für Touristen wieder geöffnet hat.

Die 28 Staaten, die neben den 46 Staaten, die das bisher auch schon konnten, jetzt auch das ägyptische E-Visum nutzen können, sind: Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Belarus, Bolivien, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Georgien, Hongkong, Indien, Katar, Kuwait, Malaysia, Mexiko, Oman, Paraguay, Peru, San Marino, Saudi-Arabien, Singapur, Taiwan, Uruguay, Venezuela und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Eine weitere Änderung, die die Regierung plant, ist die Verlängerung der Gültigkeitsdauer des E-Visums von 90 Tagen auf 5 Jahre. Reisende mit einem E-Visum könnten sich in Zukunft dann 90 Tage in Ägypten aufhalten, statt wie bisher 30 Tage.

Visum Ägypten online beantragen

Die Antragstellung für das elektronische Visum Ägypten ist ganz einfach. Zunächst prüfen Sie, ob die Voraussetzungen für die Einreise mit dem Visum erfüllt sind. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass der/die Reisende nicht länger als 30 Tage in Ägypten bleibt. Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie die Voraussetzungen erfüllen, füllen Sie das digitale Antragsformular aus. Anschließend erfolgt die Zahlung der Kosten, was auch mit SOFORT- und eps-Überweisung und PayPal möglich ist. Wenn alles in Ordnung ist, wird das Visum in der Regel innerhalb einer Woche genehmigt.

Single-Entry, Multiple-Entry und Eilantrag

Obwohl Sie mit einem E-Visum bis zu 30 Tagein Ägypten bleiben dürfen, ist das Visum Ägypten 90 Tage lang gültig. Sie können mit dem Visum jedoch nur einmal die ägyptische Grenze passieren. Wenn Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer mehrere Reisen nach Ägypten planen, sollten Sie ein sogenanntes Multiple-Entry-Visum beantragen. Im Gegensatz zum Single-Entry-Visum für Ägypten können Sie mit dem Multiple-Entry-Visum mehrmals mit demselben Visum nach Ägypten einreisen. Dadurch brauchen Sie nicht jedes Mal ein neues Visum zu beantragen.

Sollten Sie kurzfristig nach Ägypten reisen, können Sie einen Eilantrag für das Visum einreichen. Im Fall eines Eilantrags erhalten Sie in der Regel innerhalb von 4 Werktagen die Entscheidung über Ihren Antrag.