Artikel aus der Rubrik „Aktuell“ | | 03.04.2023 | ±3 Minuten Lesezeit

In einem Versuch, mehr Touristen anzulocken, hat Ägypten beschlossen, ein neues Multiple-Entry Visum einzuführen. Das neue Visum ist 5 Jahre gültig, kostet 700 US-Dollar und ist für Reisende aus 180 Ländern verfügbar. Reisende aus Europa können bereits seit geraumer Zeit einfach online ein E-Visum für Ägypten beantragen.

Wachstum des Tourismus in Ägypten

Nach einigen schlechten Jahren für den Tourismus, die von der Coronapandemie geprägt wurden, hofft das ägyptische Ministerium für Tourismus und Altertum auf ein erneutes Wachstum in der Anzahl Touristen, die das Land besuchen. Das Ministerium verspricht sich ein jährliches Wachstum von 28 bis 30 %, sodass Ägypten im Jahr 2028 etwa 30 Millionen Touristen willkommen heißen kann. Das ist deutlich mehr als der jährliche Durchschnitt von 11,4 Millionen Besuchern/-innen von 2010 bis 2019. Aufgrund des Coronavirus empfing Ägypten 2020 und 2021 nur wenige Reisende; nämlich 3,7 Millionen bzw. 8 Millionen Personen. Obwohl die letzten Coronamaßnahmen für Reisende erst am 17. Juni 2022 aufgehoben wurden, reisten im Jahr 2022 wieder mehr Menschen nach Ägypten als durchschnittlich in den 10 Jahren vor dem Ausbruch der Coronapandemie, nämlich 11,7 Millionen.

Die Rolle des Visums in der wirtschaftlichen Strategie

Als Teil der wirtschaftlichen Strategie Ägyptens wird auch die Visumpolitik geändert. Das Ziel ist es, mehr Touristen anzulocken, unter anderem, um so den Wegfall von Touristen aus der Ukraine und Russland aufzufangen. Die Anzahl an Personen aus den Niederlanden, Italien, den USA und Kasachstan, die Ägypten besuchen, steigt jedoch wieder. Sollte sich das Wachstum an ausländischen Besuchern/-innen so weiterentwickeln, wie die ägyptische Regierung es erwartet, dann wird das Land möglicherweise bereits vor 2027 die 30-Millionen-Marke knacken.

Das neue Visum ist bei der Einreise erhältlich

Reisende bestimmter Staatsangehörigkeiten können das neue Multiple-Entry Visum bei der Einreise nach Ägypten beantragen. Das gilt unter anderem für Touristen/-innen aus dem Vereinigten Königreich, den USA, Kanada, Neuseeland und Japan. Reisende aus diesen Ländern können das neue Visum direkt nach der Ankunft beim Flughafen in Ägypten beantragen. In dem Fall belaufen sich die Kosten des neuen Visums auf 21.000 ägyptische Pfund (700 US-Dollar). Die Kosten müssen direkt bei der Einreise in das Land beglichen werden.

Visum Ägypten online beantragen

Reisende aus den meisten europäischen Ländern können das Visum Ägypten bereits seit Längerem online beantragen. Für den Online-Visumantrag wird ein gültiger Reisepass benötigt. Das Visum, das online beantragt werden kann, gibt es in einer Single-Entry-Variante (für eine Einreise) und in einer Multiple-Entry-Variante (für mehrere Reisen innerhalb der Gültigkeitsdauer des Visums). Das Single-Entry Visum ist insgesamt 90 Tage gültig und das Multiple-Entry Visum hat eine Gültigkeitsdauer von 180 Tagen. Unabhängig davon, welche Variante man beantragt, so darf jeder Aufenthalt in Ägypten höchstens 30 Tage lang sein.

E-Visum für mehrere Reisen nach Ägypten

Planen Sie nach Ihrer ersten Einreise nach Ägypten innerhalb von 180 Tagen nochmals in das Land zu reisen? Oder planen Sie eine Kreuzfahrt, bei der Sie innerhalb von 180 Tagen zweimal oder häufiger in Ägypten anlegen? Dann ist es sinnvoll, ein Multiple-Entry Visum zu beantragen. Das ist nämlich günstiger als das Beantragen von zwei oder mehr Single-Entry Visa.

Für Reisende, die für das E-Visum infrage kommen, gilt, dass das Beantragen dieses Visums in den meisten Fällen vorteilhafter ist als das Beantragen des neuen Multiple-Entry Visums mit einer Gültigkeitsdauer von 5 Jahren. Selbst wenn das E-Visum häufiger beantragt werden muss, da man mehrmals nach Ägypten reisen möchte. Beachten Sie zudem, dass für das neue Multiple-Entry Visum andere Einreisebestimmungen gehandhabt werden als für das E-Visum.

Beantragen Sie direkt online ein E-Visum für Ägypten

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel aus unserer Rubrik „Aktuelles“ über das Visum für Ägypten ist bereits älter als ein Jahr. Möglicherweise enthält er veraltete Informationen und Ratschläge, daher können wir für den Inhalt dieses Artikels keine Gewährleistung mehr bieten. Verreisen Sie demnächst und möchten Sie wissen, welche Regeln derzeit gelten? Lesen Sie dann alle aktuellen Informationen über das Visum für Ägypten.

VisumBeantragen.at ist eine kommerzielle und professionelle Visum-Agentur und unterstützt Reisende unter anderem bei der Antragstellung für ein Visum für Ägypten. VisumBeantragen.at arbeitet als Vermittler und ist in keiner Weise mit einer Regierungsbehörde verbunden. Sie können auch direkt bei den Ausländerbehörden ein Visum beantragen (25 USD pro Visum, über visa2egypt.gov.eg), aber dabei erhalten Sie keine deutschsprachige Unterstützung. Wenn Sie Ihren Antrag auf VisumBeantragen.at einreichen, steht unser Kundendienst Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus prüfen wir Ihren Antrag und alle von Ihnen eingereichten Dokumente manuell, bevor sie an die Ausländerbehörden übertragen werden. Sollten wir mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten entdecken, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag dennoch schnell und korrekt verarbeitet wird. Um unsere Dienste zu nutzen, zahlen Sie 25 USD an Konsulatsgebühren, die wir in Ihrem Namen an die Ausländerbehörden zahlen, sowie 31,99 € an Servicekosten für unsere Vermittlung, einschließlich MwSt. Durch unsere Dienstleistungen sind schon vielen Reisenden große Probleme erspart geblieben. Sollte ein Antrag trotz unserer Unterstützung und Kontrolle abgelehnt werden, erstatten wir die vollständigen Kosten, die für den Antrag berechnet wurden (außer wenn für diese/-n Reisende/-n früher schon einmal ein Antrag auf ein Visum Ägypten abgelehnt wurde). Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.