Artikel aus der Rubrik "Aktuell" | | 14.06.2019 | ±5 Minuten Lesezeit

Ägypten war viele Jahre lang ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen. In den letzten Jahren gab es eine Reihe von Terroranschlägen, die zu einem schnellen Rückgang des Tourismus geführt haben.

Im gleichen Tempo gelang es das Land jedoch, das Vertrauen der Touristen wieder zu gewinnen. Daher fahren jedes Jahr viele deutschen und österreichischen Touristen nach Ägypten. Sie sind nicht die einzigen, denn das World Tourism Forum hat Ägypten als Vorbild für die Überwindung einer touristischen Krise ausgewählt.

Ägypten nutzt die Chancen

Das World Tourism Forum hat im vergangenen Monat eine Sitzung gehalten, bei der Ägypten als Vorbild für die Überwindung von Krisen im Tourismussektor gewählt wurde. Vor allem die Verbesserung der Sicherheit im Land und die Erhöhung der Attraktivität des Tourismussektors wurden gelobt.

Die ägyptische Tourismusministerin Rania al-Mushat hatte im Forum bereits erklärt, wie Ägypten den Tourismussektor in den letzten Jahren nach den Terroranschlägen in beliebten Badeorten wieder aufgebaut hat. Mashat wies darauf hin, dass Ägypten diese Probleme überwinden konnte, da die Behörden den Privatsektor unterstützt haben.

Ägypten hat Chancen genutzt, um die Kommunikation zwischen dem Privatsektor und den Behörden zu verbessern. Die Ministerin erklärte, dass die Behörden nicht nur die Krisen im Tourismussektor überwunden haben, sondern auch die Sicherheit im Land aufgebaut und entwickelt haben. Deutsche und österreichische Touristen müssen wegen der verschärften Sicherheitsmaßnahmen ein Visum für Ägypten beantragen.

Ägypten wird immer sicherer

Immer mehr Touristen sehen, dass Ägypten sicherer wird, sagt die Ministerin. Daher reisen seit letztem Jahr wieder mehr Reisende nach Ägypten. In Zusammenhang mit den zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen muss für die Einreise nach Ägypten ein Visum beantragt werden. Das Visum Ägypten wird einfach rund um die Uhr online beantragt. Die Kosten betragen 44,95 € pro Person.

Ägypten schneidet in Bezug auf die nationale Sicherheit gut ab. Nach eigenen Angaben ist Ägypten das sicherste Land in Afrika. Laut einer Umfrage von Gallup Global Law and Order wird das Land sogar höher bewertet als die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich. Das World Tourism Forum fand am 2. und 3. Mai in Luzern in der Schweiz statt. Mehr als 500 Minister, Tourismusexperten, Investoren und Entscheidungsträger kamen zusammen, um über den Tourismus in verschiedenen Ländern zu diskutieren.

Ägypten sicherer: Visumpflicht für Deutsche und Österreicher/-innen

Um die Sicherheit im Land zu gewährleisten, müssen die meisten Reisenden ein Visum für die Einreise nach Ägypten beantragen. Das gilt auch für deutsche und österreichische Reisende.

Die Visumpflicht gilt nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Minderjährige. Mitreisende Kinder benötigen auch ein Visum Ägypten. Sie dürfen nur nach Ägypten einreisen, wenn Sie ein gültiges Visum haben.

Das E-Visum Ägypten ist eine offizielle Reisegenehmigung der ägyptischen Einwanderungsbehörden. Das digitale Visum ermöglicht die Einreise in das Land. Ägypten bietet verschiedene Arten von Visa ein, unter anderem für Urlaubsreisen, Geschäftsreisen, Arbeitsvisa und Auswanderungsvisa. Nur Touristen können online ein E-Visum Ägypten beantragen. Für andere Reisegründe muss man sich an das ägyptische Konsulat oder die Botschaft wenden.

Das E-Visum für Ägypten gibt es als Single- und Multiple-Entry-Visum. Mit einem Single-Entry-Visum dürfen Sie nur einmal in das Land einreisen, mit einem Multiple-Entry-Visum können Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer des Visums beliebig oft ein- und ausreisen.

Voraussetzungen die für das Visum Ägypten gelten

Für die Verwendung des Visums Ägypten gelten einige Voraussetzungen. Bei der Beantragung wird geprüft, ob Sie die Voraussetzungen für das Visum erfüllen.

Alle Reisenden, die ein Visum für Ägypten beantragen, müssen einen eigenen Reisepass haben. Das gilt auch für Minderjährige. Ein Passersatz, Personalausweis und Reiseausweis für Flüchtlinge wird nicht akzeptiert. Wenn Sie in Ägypten Freunde oder Verwandte besuchen, müssen Sie ein Einladungsschreiben vorlegen. Bei Ihrer Ankunft werden Sie häufig nach einem Reiseplan gefragt. Stellen Sie den Reiseplan bitte vor Ihrer Abreise zusammen. Wenn Sie in einer Gruppe reisen, müssen Sie einen Gruppenantrag stellen. Das Visum ist 90 Tage gültig. Sie dürfen höchstens 30 Tage ohne Unterbrechung in Ägypten bleiben.

Wenn Sie in Ägypten Freunde oder Verwandte besuchen, müssen Sie ein Einladungsschreiben vorzeigen können. Bei der Ankunft wird außerdem oft nach einem Reiseplan gefragt. Erstellen Sie bitte vor Ihrer Abreise einen Reiseplan. Wenn Sie in einer Gruppe reisen, müssen Sie einen Gruppenantrag stellen. Das Visum ist 90 Tage gültig. Sie dürfen höchstens 30 aufeinanderfolgende Tage in Ägypten bleiben.

Visum Ägypten beantragen

Sie beantragen das Visum Ägypten rund um die Uhr. Sie tragen Ihre Reisepassdaten und Angaben zu Ihrer Unterkunft ein. Falls Sie schon einmal in Ägypten waren, müssen Sie auch die Reisedaten der damaligen Reise eintragen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Visum zu beantragen, bevor Sie Ihren Flug buchen. Das Visum wird frühestens 30 Tage vor Ihrer voraussichtlichen Ankunft in Ägypten erteilt.

Dringend ein Visum Ägypten benötigt

Wenn Sie kein Visum für Ägypten zu haben, wird Ihnen die Einreise untersagt. Falls Sie vergessen haben, Ihr Visum zu beantragen, stellen Sie einen Eilantrag. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Antrag mindestens sieben Tage vor Ihrer Abreise zu stellen. Wenn Sie Ihr Visum schneller benötigen, stellen Sie einen Eilantrag. Eilanträge werden in der Regel innerhalb von zwei bis fünf Arbeitstagen genehmigt. Beachten Sie aber bitte: für die Bearbeitungsdauer kann keine Garantie gegeben werden.

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel aus unserer Rubrik „Aktuelles" über das Visum für Ägypten ist bereits älter als ein Jahr. Möglicherweise enthält er veraltete Informationen und Ratschläge, daher können wir für den Inhalt dieses Artikels keine Gewährleistung mehr bieten. Verreisen Sie demnächst und möchten Sie wissen, welche Regeln derzeit gelten? Lesen Sie dann alle aktuellen Informationen über das Visum für Ägypten.