ESTA Antrag

Direkt online beantragen

Ihr ESTA für die Einreise in die USA

Das ESTA ist eine digitale Reisegenehmigung zur Einreise in die USA ohne Visum. Sie können Ihr ESTA für 44,95 € pro Person (Zusammensetzung des Preises) mit dem deutschsprachigen Formular auf dieser Website beantragen.

Video mit Erläuterungen ansehen


Warnung: Diese Woche wird das Antragsverfahren für das ESTA geändert. Ein Teil der Änderungen besteht daraus, dass ab sofort ein Scan des Reisepasses eingereicht werden muss. Laufende Anträge könnten sich dadurch verzögern.


Seit dem 8. November dürfen Touristen und Geschäftsreisende nach einem langen Einreiseverbot wieder mit einem ESTA in die USA einreisen. Alles über die noch geltenden Corona-Maßnahmen lesen Sie auf der Seite über Corona in den USA.

Beantragung Ihres ESTA in drei Schritten

1. ESTA Formular

ESTA beantragen

Sie stellen Ihren ESTA Antrag für die USA in wenigen Minuten mit einem einfachen, deutschsprachigen online ESTA Formular.

2. Online-Zahlung

Online-Zahlung

Sie entrichten die Kosten für Ihr ESTA USA sicher per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte.

3. Das offizielle ESTA

ESTA per E-Mail

Sobald Ihr offizielles ESTA erteilt wurde, erhalten Sie eine E-Mail und SMS-Nachricht. Bei Eilanträgen im Durchschnitt nach 60 Minuten.

Informationen über das ESTA USA

Muss ich ein ESTA beantragen? Sie benötigen ein ESTA, wenn Sie für einen Urlaub, eine Geschäftsreise oder einen Transit in die USA reisen. Es spielt keine Rolle, ob Sie mit dem Flugzeug, einem (Kreuzfahrt-)Schiff oder über den Landweg in die USA einreisen. Auch Kinder benötigen ein eigenes ESTA. Ohne ein gültiges ESTA dürfen Sie nicht einchecken oder ins Flugzeug steigen. Nur Reisende mit einem US-amerikanischen Visum oder Reisepass oder einem kanadischen Reisepass sind davon ausgenommen. Sie können also auch ein Visum beantragen, aber das ist teurer und dauert länger. Für den Visumantrag müssen Sie eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen. Ein ESTA können Sie hingegen vollständig online beantragen.

Die Bedeutung von "ESTA". Die Abkürzung "ESTA" steht für “Electronic System for Travel Authorization”. Dieses System ist eine Sicherheitsmaßnahme der U.S. Customs & Border Protection, die verhindern soll, dass unerwünschte Personen einreisen. Wenn Sie ein ESTA beantragen, prüft die U.S. Customs & Border Protection, ob Sie möglicherweise ein Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn keine Risiken festgestellt werden, wird Ihr Antrag genehmigt. Ein ESTA ist kein physisches Dokument, sondern eine digitale Reisegenehmigung. Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Bestätigung in PDF-Format. Diese brauchen Sie nicht vorzulegen. Beim Check-in wird anhand Ihrer Passnummer überprüft, ob Sie ein gültiges ESTA haben.


Gültigkeitsdauer Ihres ESTA

Ihr ESTA USA ist ab dem Moment der Erteilung zwei Jahre gültig. Während dieser Gültigkeitsdauer dürfen Sie beliebig oft in die USA einreisen. Jeder Aufenthalt in den USA darf höchstens 90 Tage dauern. Ein zwischenzeitlicher oder anschließender Aufenthalt in Kanada, Mexiko oder auf einer Insel der Karibik wird in diesen Tagen mitgerechnet. Wenn Sie länger in den USA bleiben möchten, müssen Sie ein Visum USA beantragen. Wenn Sie einen neuen Reisepass erhalten haben, müssen Sie mit Ihrem neuen Reisepass auch ein neues ESTA beantragen.

Gültigkeit und Reisegrund ESTA

Erlaubte Aktivitäten in den USA, wenn Sie mit einem ESTA reisen
Mit einem ESTA dürfen Sie für einen Urlaub, eine Geschäftsreise oder einen Transit in die USA reisen. Sie dürfen auch Freunde, Verwandte, Geschäftspartner, Geschäftstreffen und Konferenzen besuchen. Bezahlte Arbeit während Ihrer Reise ist nur dann erlaubt, wenn Ihr Arbeitgeber seinen Sitz außerhalb der USA hat. Mit einem ESTA dürfen Sie kein Arbeitsverhältnis mit einem US-amerikanischen Unternehmen eingehen. Sie dürfen auch keine journalistischen Tätigkeiten verrichten, nicht in US-Unternehmen investieren und nicht an einer US-amerikanischen Bildungseinrichtung studieren.



Bestimmungen für die USA Einreise mit einem ESTA

  • Sie müssen sich an die Corona-Maßnahmen in den USA halten. Diese werden von den US-Behörden, von Ihrer Fluggesellschaft und von den Behörden des Landes bestimmt, das Sie nach Ihrer Ausreise aus den USA besuchen.
  • Bei Ihrer Einreise in die USA müssen Sie nachweisen können, dass Sie beabsichtigen, die USA wieder zu verlassen. Dazu müssen Sie ein Ticket für die Rück- oder Weiterreise vorlegen.
  • Wenn ein/-e Mitarbeiter/-in von Homeland Security den Verdacht hat, dass Sie eine Gefahr für die Sicherheit oder die öffentliche Ordnung darstellen, wird Ihnen die Einreise verweigert, selbst wenn Sie ein gültiges ESTA oder Visum haben.
  • Auch für die Einreise nach Alaska, Hawaii, Puerto Rico, Guam, in die Amerikanischen Jungferninseln und die Nördlichen Marianen müssen Sie ein ESTA beantragen.
  • Wenn Sie nach dem 10. März 2011 im Iran, Irak, Sudan, Jemen, in Libyen, Syrien, Nordkorea oder Somalia gewesen sind, oder wenn Sie jemals die Staatsangehörigkeit eines dieser Länder hatten, reicht das ESTA nicht aus und müssen Sie ein Visum beantragen.
  • Wenn Sie am oder nach dem 12. Januar 2021 in Kuba waren, können Sie kein ESTA beantragen, da Kuba seit dem 12. Januar 2021 von den USA als Sponsor des Terrorismus betrachtet wird. Sie können jedoch ein Visum beantragen.

Reisende, die die Einreisebestimmungen des ESTA USA nicht einhalten, können des Landes verwiesen werden und riskieren, dass alle zukünftigen Anträge für Reisegenehmigungen für die USA abgelehnt werden.


Ihr ESTA online beantragen

Sie können Ihr ESTA einfach mit einem Online-Antragsformular beantragen. Dieses deutschsprachige ESTA-Formular kann in nur wenigen Minuten ausgefüllt werden. Anträge werden rund um die Uhr, 7 Tage die Woche bearbeitet, auch an Feiertagen. Sie können mit demselben ESTA-Formular auch einen Gruppenantrag einreichen. Sie brauchen dann die Kontakt- und Reisedaten nicht für jede/-n Reisende/-n erneut einzugeben. Die Kosten für Ihr ESTA begleichen Sie sicher per Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte. Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie eine E-Mail und eine SMS-Nachricht, im Durchschnitt nach 3 Tagen. Sie brauchen nichts auszudrucken.

Wenn Sie Ihr ESTA dringend benötigen, können Sie das im Antragsformular angeben, indem Sie im Feld "Eilantrag" ein Häkchen setzen. Eilanträge werden im Durchschnitt bereits nach 60 Minuten genehmigt. Beachten Sie jedoch bitte, dass sich auch die Bearbeitung von Eilanträgen in Ausnahmefällen um einige Tage verzögern kann. U.S. Customs & Border Protection behält sich das Recht vor, die Bearbeitungszeit Ihres Antrags zu verlängern und empfiehlt Ihnen, Ihr ESTA bereits zu beantragen, sobald Sie eine Reise in die USA planen.

Sie können jetzt sofort mit der Beantragung Ihres ESTA USA beginnen. Sie brauchen noch keine Unterkunft oder Kontaktperson in den USA zu haben und Sie dürfen von dem eingetragenen, voraussichtlichen Ankunftsdatum abweichen. Wenn Sie noch Fragen zum ESTA USA haben, lesen Sie bitte die häufig gestellten Fragen und Antworten.


Zusammenfassung

Miniatuur video ESTA
ReisezweckTourismus, Geschäftsreisen und Transits
GültigkeitHöchstens 2 Jahre (mehrere Reisen)
AufenthaltHöchstens 90 Tage pro Besuch
Lieferzeit3 Tagen (Eilantrag: im Durchschnitt 60 Minuten)
Kosten44,95 € pro ESTA (Zusammensetzung des Preises)
AntragNur online: jetzt beantragen

Eine Übersicht von Informationen zum ESTA downloaden

Antragsteller über das ESTA für die USA

453 Personen bewerten das ESTA mit 9,8 von 10 Punkten 
Bewertungen

VisumBeantragen.at ist eine kommerzielle und professionelle Visum-Agentur und unterstützt Reisende unter anderem bei der Antragstellung für ein ESTA für die USA. VisumBeantragen.at arbeitet als Vermittler und ist in keiner Weise mit einer Regierungsbehörde verbunden. Sie können auch direkt bei den Ausländerbehörden ein ESTA beantragen (21 USD pro ESTA, über esta.cbp.dhs.gov), aber dabei erhalten Sie keine deutschsprachige Unterstützung. Wenn Sie Ihren Antrag auf VisumBeantragen.at einreichen, steht unser Kundendienst Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus prüfen wir Ihren Antrag und alle von Ihnen eingereichten Dokumente manuell, bevor sie an die Ausländerbehörden übertragen werden. Sollten wir mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten entdecken, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag dennoch schnell und korrekt verarbeitet wird. Um unsere Dienste zu nutzen, zahlen Sie 21 USD an Konsulatsgebühren, die wir in Ihrem Namen an die Ausländerbehörden zahlen, sowie 24,65 € an Servicekosten für unsere Vermittlung, einschließlich MwSt. Durch unsere Dienstleistungen sind schon vielen Reisenden große Probleme erspart geblieben. Sollte ein Antrag trotz unserer Unterstützung und Kontrolle abgelehnt werden, erstatten wir die vollständigen Kosten, die für den Antrag berechnet wurden (außer wenn für diese/-n Reisende/-n früher schon einmal ein Antrag auf ein ESTA USA abgelehnt wurde). Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.