Die erlaubte Aufenthaltsdauer mit der eTA oder dem E-Visum Kenia kann einmalig um weitere 90 Tage verlängert werden. Nach einer Verlängerung dürfen Reisende sich bis zu 180 Tage in Kenia aufhalten. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie diese Verlängerung beantragt werden kann und welche anderen Möglichkeiten bestehen, um länger im afrikanischen Land zu bleiben.

Gültigkeit der eTA Kenia

Für Kenia ist nur noch ein elektronisches Visum verfügbar, die sogenannte eTA. Dieses Visum hat ab dem Moment der Erteilung eine Gültigkeitsdauer von 90 Tagen ab dem Moment der Erteilung. Die erlaubte Aufenthaltsdauer in Kenia mit diesem Visum beträgt ebenfalls 90 Tage. Ab dem Tag Ihrer Einreise nach Kenia dürfen Sie mit einer eTA also höchstens 90 Tage im Land verbringen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie länger als 90 Tage in Kenia bleiben möchten.

Beachten Sie den Gültigkeitszeitraum Ihres Visums

Ihr Ankunftsdatum in Kenia verschieben
Ab dem Datum, an dem Ihre eTA erteilt wird, haben Sie 90 Tage Zeit, nach Kenia zu reisen. Ihr voraussichtliches Ankunftsdatum beeinflusst, wann Ihr Antrag bearbeitet wird. Weitere Informationen darüber finden Sie auf der Seite über die Gültigkeit des Visums Kenia. Es ist nicht möglich, die Gültigkeitsdauer zu verlängern. Sie müssen daher immer innerhalb von 90 Tagen nach der Erteilung der eTA nach Kenia reisen. Sollte es nicht möglich sein, innerhalb der Gültigkeitsdauer Ihres Visums nach Kenia einzureisen, müssen Sie einen völlig neuen Antrag stellen. Es ist jedoch möglich, die erlaubte Aufenthaltsdauer von 90 Tagen verlängern zu lassen. Mehr hierzu erfahren Sie im Folgenden.


1. Option: Mehrmals nach Kenia reisen

Mit der eTA für Kenia dürfen Sie einmal in das Land einreisen. Sobald Sie das Land verlassen, erlischt die Gültigkeit Ihres Visums sofort. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Tage Sie sich in Kenia aufgehalten haben und wie viele Tage Sie in einem anderen Land verbringen. Es gilt jedoch eine Ausnahme für Reisen in andere ostafrikanische Länder. Mehr hierzu erfahren Sie auf der Seite über die Gültigkeitsdauer des Visums. Wenn Sie ein zweites oder drittes Mal nach Kenia einreisen möchten, müssen Sie erneut eine eTA beantragen. Sobald dieser neue Antrag genehmigt wurde, dürfen Sie wieder nach Kenia einreisen und erneut 90 Tage im Land verbringen.

Sie können dies im Prinzip so oft wiederholen, wie Sie möchten, solange Sie die Bestimmungen für die Einreise mit dem Visum für Kenia erfüllen. Die Ausländerbehörden könnten jedoch ihre Bedenken haben, wenn Sie innerhalb eines kurzen Zeitraums häufig ein- und ausreisen. Wenn Sie die Ausländerbehörden nicht davon überzeugen können, dass Sie alle Voraussetzungen erfüllen, kann Ihnen die Einreise nach Kenia untersagt werden..
Das Visum Kenia (erneut) beantragen

2. Option: Ihr Visum verlängern lassen

Während der Gültigkeitsdauer Ihrer eTA dürfen Sie zu jedem Zeitpunkt nach Kenia einreisen. Auch wenn Sie erst am letzten Tag der Gültigkeitsdauer von 90 Tagen in Kenia ankommen, dürfen Sie sich 90 Tage im Land aufhalten. Wenn Sie länger als 90 Tage im Land bleiben möchten, können Sie die erlaubte Aufenthaltsdauer einmal um 90 Tage verlängern, indem Sie über die dafür vorgesehene Website der kenianischen Ausländerbehörden einen Antrag auf eine Verlängerung Ihres Visums für Kenia einreichen. Auf dieser Website können Sie ein Benutzerkonto anlegen und danach eine Verlängerung der erlaubten Aufenthaltsdauer mit Ihrer Reisegenehmigung beantragen.

Sobald Sie den Online-Antrag vervollständigt haben, müssen Sie einen Ausdruck der Antragsdokumente zusammen mit einer Kopie Ihres Reisepasses und Ihres Visums bei einem Büro der Ausländerbehörden einreichen. Die Ausländerbehörden haben ein Büro in Nairobi (im Nyayo House) und ein zweites Büro in Mombasa. Sobald diese Dokumente eingereicht wurden, wird Ihr Verlängerungsantrag bearbeitet. Beachten Sie bitte: Es gibt keine Garantie, dass Ihr Verlängerungsantrag genehmigt wird. Die Ausländerbehörden von Kenia behalten sich das Recht vor, einen Antrag abzulehnen.

Die beeindruckende Skyline von Nairobi, KeniaDas Visum Kenia kann in Nairobi verlängert werden

3. Option: Ein anderes Visum beantragen

Wenn Sie länger als 90 Tage in Kenia bleiben möchten, können Sie sich bei der kenianischen Botschaft erkundigen, ob Sie für ein anderes Visum für einen längeren Aufenthalt infrage kommen. Sie können bei der Botschaft zum Beispiel eine Arbeitserlaubnis oder ein Visum für einen längeren Aufenthalt beantragen. Für diese Visa gelten jedoch erheblich mehr Voraussetzungen als für die eTA Kenia, die für Urlaubs- und Geschäftsreisen ausgelegt ist.

VisumBeantragen.at ist eine kommerzielle und professionelle Visum-Agentur und unterstützt Reisende unter anderem bei der Antragstellung für ein Visum für Kenia. VisumBeantragen.at arbeitet als Vermittler und ist in keiner Weise mit einer Regierungsbehörde verbunden. Sie können auch direkt bei den Ausländerbehörden ein Visum beantragen (52,53 USD pro Visum, über www.etakenya.go.ke), aber dabei erhalten Sie keine deutschsprachige Unterstützung. Wenn Sie Ihren Antrag auf VisumBeantragen.at einreichen, steht unser Kundendienst Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus prüfen wir Ihren Antrag und alle von Ihnen eingereichten Dokumente manuell, bevor sie an die Ausländerbehörden übertragen werden. Sollten wir mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten entdecken, setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag dennoch schnell und korrekt verarbeitet wird. Um unsere Dienste zu nutzen, zahlen Sie 52,53 USD an Konsulatsgebühren, die wir in Ihrem Namen an die Ausländerbehörden zahlen, sowie 15,72 € an Servicekosten für unsere Vermittlung, einschließlich MwSt. Durch unsere Dienstleistungen sind schon vielen Reisenden große Probleme erspart geblieben. Sollte ein Antrag trotz unserer Unterstützung und Kontrolle abgelehnt werden, erstatten wir die vollständigen Kosten, die für den Antrag berechnet wurden (außer wenn für diese/-n Reisende/-n früher schon einmal ein Antrag auf ein Visum Kenia abgelehnt wurde). Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.